Ersatzneubauten Obstgarten

Obstgartenstrasse
8136 Gattikon

Bauherrschaft
AXA Investment Management

Projekt2015
Fertigstellung2017
Wettbewerb2014, 1. Platz

Der Entwurf der Ersatzneubauten für das Zentrum von Gattikon beruht auf der genauen Analyse des Bestandes und seiner unmittelbaren Umgebung. Durch die Anordnung der neuen Volumen kann weitgehend auf Eingriffe in den Bestand, die Tiefgarage unter dem Dorfplatz, verzichtet werden.

Der bestehende Wohnungsmix wird mit 45 Wohnungen ergänzt. Durch die Verkleinerung des Hofes mittels unterschiedlich gegliederten Zonen wandelt sich der Dorfplatz zum attraktiven Wohnhof.

Ein Teil der Wohnungen richtet sich auf den Hof und belebt diesen. Eine vorgestellte Balkonschicht bewahrt dabei die Privatsphäre der Bewohner und erzeugt gleichzeitig eine Beschattung. Grosszügig befensterte Zimmer garantieren helle und moderne Wohnräume.