Wohnüberbauung Weid II Bischofszell

Niederbürerstrasse 38a / 38b / 40
9220 Bischofszell

Bauherrschaft
Raiffeisen Pensionskasse

Totalunternehmer
STUTZ AG Hatswil

Projekt2012
Fertigstellung2015
LeistungenProjektierung Ausführungsplanung

Die erste Bauetappe, welche 1994 realisiert wurde, wird mit Grundlage eines Arealüberbauungsplanes mit der zweiten Bauetappe vervollständigt. Die zwei Gebäude mit 38 Geschosswohnungen von 2.5 bis 4.5 Zimmer fügen sich zwischen den bestehenden Gebäuden und dem angrenzenden Wald ein.

Die Einteilung der Fassaden wird durch die differenzierte Materialisierung der Putzoberfläche strukturiert und akzentuiert. Die französischen Fenster bilden zusammen mit den Loggien eine klare Stringenz in der Fassade.

Der äussere bürgerliche Ausdruck wird im Innern weitergeführt. Die Räume der einzelnen Wohnungen erscheinen als Raumkammern und durch die Inszenierung der Diele wird dieser Ausdruck verstärkt. Die Loggien und Balkone ermöglichen einen Fernblick in die unverbaubare Aussicht.

Die Umgebung schafft eine grosszügige Begegnungszone und die differenzierten Aussenräume (Spielplatz, Pflanzgarten,...) sind für alle Bewohner nutzbar.