Neubau MFH W

Seestrasse 62
8803 Rüschlikon

Bauherrschaft
Privat, Stockwerkeigentum

Projekt2009
Fertigstellung2011–2012
LeistungenProjektierung Ausschreibung Realisierung

Im Rahmen eines privaten Studienauftrages wurde der Projektvorschlag von ARCHPLAN AG ARCHITEKTEN ausgewählt. Das Grundstück am Rand der Kernzone von Rüschlikon und nahe dem Zürichsee war mit einem einfachen Einfamilienhaus besetzt. Zwei identische Neubauvolumen ersetzen das Einfamilienhaus.

Die Architektur interpretiert die strengen baurechtlichen Auflagen zeitgemäss. Neben den hochformatigen "Standard"-Fenstern akzentuieren die grossen Schaufenster die wertvolle Seesicht des Ortes und das heutige Verständnis modernen Wohnens. Das monolithische Einsteinmauerwerk mit dem mineralischen Dickschichtputz unterstützt die Idee der klassischen Lochfassade und unterstreicht die nachhaltige Bauweise. Sämtliche Wohnungen sind als Maisonette-Typen (zweigeschossig) organisiert und mit Lift intern wie von der Tiefgarage direkt erschlossen.

 

Beide Neubauten wurden in MINERGIE-Standard zertifiziert.