Wohnen bei der Mühle Gattikon

Hofwiesenstrasse 5a–7d
8136 Gattikon

Bauherrschaft
Privat, Stockwerkeigentum

Projekt2012
Fertigstellung2012–2013
ZusammenarbeitSchoch
Landschaftsarchitektur Thalwil
LeistungenProjektierung Ausführungsplanung

Die vier neuen Mehrfamilienhäuser mit je vier Eigentumswohnungen fügen sich oberhalb der Mühle in die Landschaft ein. Der geschwungen Hang bildet eine natürliche Arena, aus der die Sicht über den historischen Kern von Gattikon hinweg ins grüne Sihltal geht. Die Neubauten sind MINERGIE zertifiziert. Die gut gedämmte Aussenwand wurde mit dem Einsteinmauerwerk Porotherm als monolitische Konstruktion ausgeführt. Die äussere Erscheinung wird geprägt durch den dickschichtigen Waschputz mit beigemischten Mineralien, welche je nach Lichtsituation unterschiedlich stark erscheinen.